Ein Stern geht auf – Weihnachtszeit im Lindaupark

WEIHNACHTSZEIT IM LINDAUPARK

Mit leuchtender Dekoration sowie einem umfangreichen Programm wird zur Adventszeit im Lindaupark abwechslungsreiche
Unterhaltung für Jung und Alt geboten. Dabei darf natürlich der Nikolaus nicht fehlen, der am 06.
Dezember 2018 gemeinsam mit dem unverzichtbaren Knecht Rupprecht kleine Geschenke an die Kunden verteilt.
Ein besonderes Erlebnis verspricht das musikalische Programm „Ein Stern geht auf“ zu werden, bei dem
unterschiedliche, regionale Künstler jeden Samstag ab 17.00 Uhr Weihnachtsmusik individuell interpretieren.
Auch das große Feuerwerk, das am 28. Dezember 2018 auf dem Parkplatz des Lindauparks stattfindet, weckt
Vorfreude.

Wenn glänzende Christbaumkugeln und ein buntes Lichtermeer das Einkaufszentrum zieren, weihnachtliche Melodien
durch den Raum klingen und der Duft von Plätzchen in der Luft liegt, dann ist Adventszeit im Lindaupark.
Mit zahlreichen verschiedenen Aktionen möchte das Einkaufszentrum seine Besucher auf ganz besondere Art
und Weise auf Weihnachten einstimmen.

Am Donnerstag, 06. Dezember 2018 können sich die Kunden auf Nikolaus und Knecht Rupprecht freuen, die
im ganzen Haus umherwandern und kleine Geschenke verteilen. Bertram der Wanderer entführt die Gäste am
Freitag, 07. Dezember und Samstag, 08. Dezember in spannende Fantasiewelten, wenn er seine Geschichten
erzählt. Die jeweiligen Erzählstunden werden vorab am i-Punkt einzeln angekündigt. Die Kinder erwartet außerdem
Bauchredner Andreas Hartmann, der am Samstag, 15. Dezember seine Show zum Besten geben wird.

Neben dem spannenden Programm zum Zusehen gibt es für die Kleinen und Großen natürlich auch Aktionen
zum Mitmachen: Am 01. Dezember 2018 wird nach Herzenslust gebacken und gebastelt.

Unter dem Motto „Ein Stern geht auf“ spielen jeden Samstag ab 17 Uhr unterschiedlichste Künstler stimmungsvolle
Musik. Am ersten Adventssamstag, 01. Dezember können sich die Besucher auf Jazzmusik und weihnachtliche
Klänge mit Andreas Kopeinig am Piano und Sängerin Iris Schmid freuen. Der zweite Samstag, 08. Dezember
wird von der Allgäuer Band „Alpfuier“ musikalisch umrahmt. Jazzsängerin Maria Fuchs und Gitarrist René
Egger sorgen am dritten Adventssamstag, 15. Dezember für die passenden Klänge. Den krönenden Abschluss
am letzten Samstag vor Heiligabend, 22. Dezember bilden die Alphornbläser mit traditioneller Musik.

Für die kulinarischen Genüsse sorgt der Glühweinstand auf dem Vorplatz des Lindauparks. Dort können die
Gäste selbstzubereiteten Glühwein und Kinderpunsch genießen und sich mit Nürnberger Wurst, Pommes und
Steaks für das ausgiebige Weihnachts-Shopping stärken. Besonders ist an dieser Stelle der kreative Weihnachtsmarkt
auf der Plaza zu nennen, der allerlei Inspiration für außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke bietet.
Die jungen Sportler vom TSV Oberreitnau unterstützen die Weihnachtsvorbereitungen dabei am zweiten, dritten
und vierten Adventswochenende sowie am 24. Dezember mit einem kostenlosen Geschenkeinpackservice für
alle Besucher des Lindauparks.

Zum Ausklang der Weihnachtszeit und Einstimmung auf 2019 findet zwischen den Jahren, am 28. Dezember
2018 ein großes Feuerwerk-Vorschießen auf dem Parkplatz des Lindauparks statt, das mittlerweile bereits Tradition
hat und die Besucher jedes Jahr aufs Neue begeistert.

Zurück zur Terminübersicht